Aktuelles

30.09.2020 - 11. Sächsischer Mappen-Fotowettbewerb

Ausrichter: Deutscher Verband für Fotografie e.V. Sachsen (DVF Sachsen)

Einsendezeitraum: bis 30.09.2020

Teilnahmeberechtigt: Fotoclubs

Teilnahmegbühr: 25 €

Anzahl: Jedes Club-Mitglied beteiligt sich mit genau einem Bild.

Themen: Freies Thema

Bildgröße: 20x30 und 20x20 (sonst längste Seite 30cm und kürzeste Seite nicht über 20cm)

                    Alle Bilder müssen 3fach ausbelichtet abgegeben werden

                    Fotos NICHT beschriften!

Dateigröße: längste Seite 45cm, 300ppi, JPG-Format, Qualität 12 (100%)

Farbmodus: sRGB

Besonderheiten: Fotos dürfen nicht zu einem anderen Sächsischen Fotowettbewerb

                               eingereicht worden sein bzw. werden.

                               Ausgefüllte XLS-Clubliste erforderlich,

                               Fotos müssen analog mit dem Deckblatt der Clubliste und digitalen

                               Daten (JPG-Fotos und XLS-Clubliste) eingereicht werden

Internet: https://www.dvf-sachsen.de/wettbewerbe/mw-uebrsicht/dvf-mw-2022/


14.10.2020 - Junge Welt Fotowettbewerb

Ausrichter: Tageszeitung junge Welt

Einsendezeitraum: bis 14.10.2020

Teilnahmeberechtigt: alle Fotoamateure

Teilnahmegbühr: keine

Anzahl: Je Thema maximal 3 Bilder (Schwarz/Weiß oder Farbe)

Themen: 1) Nachbarschaft - Meine Welt aus einer neuen Perspektive

                 2) 8. Mai 1945 - Tag der Befreiung

                 3) Krankes System - Covid 19 und die Folgen

                 4) Jugendthema (bis 18 Jahre): Kampf um die Zukunft - Eine andere Welt ist nötig

Dateiformat: JPG oder TIF

Dateigröße: maximal 15 MB

Bildgröße: minimale Seitenlänge 2.000 Pixel, maximale Seitenlänge 6.000 Pixel

Bildqualität: keine Vorgabe

Farbmodus: keine Vorgabe

Besonderheiten: Die Bilder müssen dieses Jahr (2020) entstanden sein.

Internet: https://www.jungewelt.de/artikel/377551.html


31.10.2020 - Landesfotoschau 2021

Ausrichter: Deutscher Verband für Fotografie e.V. Sachsen (DVF Sachsen)

Einsendezeitraum: bis 31.10.2020

Teilnahmeberechtigt: DVF-Mitglieder

Teilnahmegbühr: abhängig von Alter (siehe Ausschreibung)

Anzahl/Themen: A - Einzelfotos Themenfrei (max. 4 Fotos)

                                B - Bildserie Themenfrei (max. 1 Serie mit 3 oder 4 Fotos)

Bildgröße: längste Seite 45cm

Dateigröße: 300ppi, JPG-Format, Dateigröße < 10MB pro Bild

Farbmodus: sRGB

Besonderheiten: Fotos dürfen nicht zu einem anderen Sächsischen Fotowettbewerb

                               eingereicht worden sein bzw. werden.

Internet: https://www.dvf-sachsen.de/wettbewerbe/dvf-lafo-auswahl/lafo-2021-ausschreibung/


31.10.2020 - Fotowettbewerb "Snapshot 2020"

Ausrichter: Deutscher Verband für Fotografie e.V. (DVF)

Einsendezeitraum: 01.10.-31.10.2020

Teilnahmeberechtigt: bis 21 Jahre

                                        unter 18 Jahre (nicht DVF) mit Einverständiserklärung Eltern

Teilnahmegbühr: keine

Anzahl: 3 Einzelbilder (je Sparte nur 1 Foto) und 1 Serie (bestehend aus 3-6 Fotos)

Themensparten: 1) „Schwarzweiß“ (Einzelwerk)

                               2) „Farbe“ (Einzelwerk)

                               3) „Natur“ (Einzelwerk)

                               4) „Verrückte Welt“ (eine Serie bestehend aus 3 bis 6 Einzelwerken)

                                    einschließlich erläuternder Text zur Serie

 

Bildgröße: Kurze Bildseite mindestens 2.400 Pixel

Dateigröße: Nicht mehr als 8 MB pro Datei

Farbmodus: sRGB oder AdobeRGB_1998

Internet: https://www.dvf-fotografie.de/seiten/snapshot.html


11.11.2020 - DVF-Sonder-Fotowettbewerb 2020 "Frische Bilder"

Ausrichter: Deutscher Verband für Fotografie e.V. (DVF)

Einsendezeitraum: bis 11.11.2020

Teilnahmeberechtigt: alle Fotoamateure (unabhängig von DVF-Mitgliedschaft)

Teilnahmegbühr: keine

Anzahl: maximal 3 Bilder

Themen: "Frische und erfrischende" Bilder
                  (Die „frischen“ Bilder sollen erfrischend belegen, wie sich Motive besonders
                  kreativ
und künstlerisch – jenseits der sich oft immer
wiederholenden
                  Wettbewerbsfotos – gestalten lassen.
Individuelle Sichtweisen,
                  andere Perspektiven, ambitionierte Bildaussagen oder fetzig, verrückte
                  Bildüberraschungen sind gefragt – alle Motivbereiche sind erlaubt.
)

Dateiformat: JPG

Dateigröße: maximal je 700 KB

Dateiname: Name und laufende Nummer

Bildgröße: keine Vorgabe

Bildqualität: keine Vorgabe

Farbmodus: keine Vorgabe

Besonderheiten: Die Bilder sollten zum Einsendeschluss möglichst in den letzten 11
                               Monaten entstanden sein.

Internet: https://www.dvf-fotografie.de/news/2020-07-01/1000061/neue-bildideen-gefragt.html?back=index.html


22.11.2020 - Cross Continental Circuit 2020

Ausrichter: Norbert Heil APSA, MPSA, EFIAP/b (Circuit Chairman)

Einsendezeitraum: bis 22.11.2020

Teilnahmeberechtigt: alle Fotoamateure und Profifotografen

                                        (unabhängig von DVF-Mitgliedschaft)

Teilnahmegbühr: 25 € alle Sektionen für Teilnehmer ab 21 Jahren (unter 21 Jahren frei)

Anzahl: maximal 4 Bilder je Sektion

Themen: 3 Sektionen:

                 C) Freies Thema - nur Farbbilder

                 M) Freies Thema - nur Monochrome Bilder

                 X) Movement/Action (color und mono Bilder)

Dateiformat: JPG

Dateigröße: maximal 2 MB je Bild

Dateiname: Vor Bezeichnung Sparte und laufende Nummer (C=Color, M=mono, X=Action)

Bildgröße: max. horizontale Breite 1.920 und max. vertikale Höhe 1.080 Px

Bildqualität: keine Vorgabe

Farbmodus: 8bit/sRGB

Besonderheiten: Teilnahmeformular, wenn nicht per Online Upload eingesendet wird.

                                Teilnehmer unter 21 Jahren müssen einen Altersnachweis erbringen.

                               Jugendliche Teilnehmer unter 18 Jahren müssen eine Bestätigung des

                               Erziehungsberechtigten einreichen.

Internet: http://www.CCC-Photo.de


03.01.2021 - DVF-Themenwettbewerb "Jugendszene"

Ausrichter: Deutscher Verband für Fotografie e.V. (DVF)

Einsendezeitraum: 12.12.2020 - 03.01.2021

Teilnahmeberechtigt: Nur Mitglieder des Deutschen Verbandes für Fotografie e.V. (DVF)

Teilnahmegbühr: 20€ (Jugendliche bis 21 Jahre frei)

Anzahl: max. 4 Digitalfotos

Thema: Jugendszene

Bildgröße: Kurze Bildseite mindestens 2.400 Pixel

Dateigröße: Nicht mehr als 8 MB pro Datei

Farbmodus: sRGB oder AdobeRGB_1998

Internet: https://www.dvf-fotografie.de/seiten/aktuelle-wettbewerbe.html


Demnächst - Sportfotografie indoor (Teil 1.1: Tischtennis)

Sportler in Aktion zu fotografieren ist nicht immer ganz einfach. Noch schwieriger wird es, wenn die Lichtbedingungen schlechter werden - also beispielsweise in Turnhallen. Außerdem ist bei Wettkämpfen oder Turnieren in der Regel das Blitzen nicht gestattet und der Fotograf kommt selten nah genug an das Motiv heran. Wir wollen herausfinden, wie wir am besten mit diesen Bedingungen und der uns persönlich zur Verfügung stehenden Kameraausrüstung damit umgehen können. Aber wir haben die Chance nah an unsere Models heranzukommen oder sie auch mal mit Blitzen zu überschütten. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse und unsere Erkenntnisse.

Achtung: In der Halle ist nur das Tragen von Turnschuhen mit heller Sohle gestattet.

Wir werden uns demnächst noch anderen Sportarten widmen.


Demnächst - Sportfotografie outdoor (Teil 2.1: Jogger)

Sportler in Aktion zu fotografieren ist nicht immer ganz einfach. Draußen sind zwar die Lichtverhältnisse oft besser, aber wie komme ich zu DEM besonderen Bild? Neben Techniken wie beispielsweise Mitziehen, Nutzen des Nachführautofokus der Kamera steht die Herausforderung besondere Blickwinkel und außergewöhnliche Perspektiven zu finden und somit die entsprechende Sportart neu zu präsentieren. Dazu gehört auch, dass vorher die Örtlichkeit sorgfältig ausgewählt wird. Glücklicherweise werden wir unseren Models Anweisungen geben können bzw. haben die Möglichkeit alle Situationen mehrfach zu wiederholen.

Wir werden uns demnächst noch anderen interessanten Sportarten widmen.


Demnächst - Tropfenfotografie

Tropfen zu fotografieren ist sehr reizvoll - Formen und Skulpturen im Bild festhalten zu können, die für das menschliche Auge scheinbar unsichtbar sind. Wir werden mit verschiedenen einfachen Mitteln ausprobieren, gute Ergebnisse zu erzielen. Wir wollen herausfinden was wie gut bzw. am besten funktioniert. Es wird auf jeden Fall spannend und sehr nass!


Demnächst - Bildbesprechung

Junge Fotografen, welche keinem Fotoclub zugehörig sind, bringen 5-10 Fotos (JPG, möglichst hohe Auflösung) auf USB-Stick zur Bildbesprechung  mit. Die Fotos können bearbeitet oder unbearbeitet sein. Bei bearbeiteten Bildern bitte auch das Original mitbringen.

Jeder lernt mit Unterstützung von Rita die Bilder der anderen Teilnehmer einzuschätzen und zu beurteilen. Wir besprechen Bildaufbau, Komposition, Perspektive, Belichtung und Bildgestaltungsprinzipien. Außerdem gibt es gleich Verbesserungsvorschläge mittels Bildbearbeitung oder Tipps wie das Foto besser aufgenommen werden kann. Aber ganz wichtig: jeder darf seine eigene Meinung haben.